Lieferung und Versandkosten

Liefer- und Versandkosten
Die Versandkosten richten sich nach den Tarifen der schweizerischen Post, Tarifklasse PostPac Economy, PostPac Priority oder gratis Abholung vor Ort. Beim Postversand erhebt Servicetechnik GmbH noch eine geringe Versandpauschale für die Administration und Verpackung.
Die Versandkosten durch die Speditionsfirma oder die Servicetechnik GmbH richten sich nach den Tarifen der entsprechenden Firma.

Lieferung

Die Servicetechnik GmbH liefert ab Online-Shop nur innerhalb der Schweiz und nach Lichtenstein via die schweizerische Post mit PostPac Economy und PostPac Priority oder Abholung vor Ort.

Artikel über 30 kg
Artikel über 30 kg werden durch eine Speditionsfirma geliefert. Die Speditionsfirma wird von Servicetechnik GmbH kontaktiert und mit der Lieferung beauftragt.

Lieferung durch Servicetechnik GmbH
Artikel über 30 kg werden auch durch die Servicetechnik GmbH, aber nur innerhalb der Schweiz geliefert.
Auf Wunsch kann eine Einweisung der Maschine vor Ort durch die Servicetechnik GmbH durchgeführt werden.
Bei den meisten Produkten kann der entsprechende Lieferservice innerhalb vom Bestell-Prozess ausgewählt werden.
Die Terminvereinbarung läuft direkt über die Firma Servicetechnik GmbH.

Lieferungen von der Schweiz ins Ausland
Gerne liefern wir unsere Produkte zu Ihnen, auch wenn Ihr Standort nicht in der Schweiz ist. Gewisse Artikel können wir über ein Lager in Deutschland abwickeln. Ist dies nicht möglich, werden die Artikel bis 30 kg mit der schweizerischen Post und Artikel über 30 kg via Speditionsfirma geliefert. Es können zusätzliche Kosten anfallen (erhöhte Versandkosten, Zoll, MwSt.)!
Lieferungen von der Schweiz ins Ausland via schweizerische Post werden immer mit Tracking-Nummer versendet.

Abholung der Ware vor Ort in Nottwil (LU)
Die bestellten Artikel können nur nach Absprache mit Servicetechnik GmbH vor Ort in Nottwil (LU) abgeholt werden. Bei bereits bezahlten Bestellungen verlangen wir zur Sicherheit einen gültigen Ausweis oder die Auftragsbestätigung

Beschädigte Sendungen
Bei beschädigten Sendungen melden Sie sich umgehend beim Postboten, Ihrer Poststelle oder beim Spediteur und melden den Schaden. Informieren Sie ebenfalls Servicetechnik GmbH über die festgestellten Transportschäden.

Lieferfrist
Artikel, welche bei Servicetechnik GmbH am Lager sind, gehen umgehend nach Bestellungseingang in den Postversand oder Spedition. Wurde Vorauszahlung vereinbart, gehen die Produkte erst nach Zahlungseingang in den Postversand oder Spedition.
Fremdprodukte werden ab Fremdlager bezogen mit den entsprechenden Lieferfristen des Anbieters.